Azubiprojekte in der HABA-Firmenfamilie

Ein weiteres Highlight der Ausbildung bzw. des dualen Studiums sind regelmäßige Azubiprojekte. Diese werden jeweils von allen Auszubildenden und dualen Studenten der HABA-Firmenfamilie bearbeitet und dienen dazu, die Selbstständigkeit und Teamfähigkeit zu fördern.

Die Arche 2020 war ein Projekt der Jugendbildungsstätte, um Jugendlichen die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit näherzubringen. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen und Bürgern der Region wurde in der Zeit vom 01.09.2013 bis 31.10.2013 eine Arche gebaut.

Die HABA-Firmenfamilie war der Hauptsponsor. Sie unterstützte das Projekt mit einer finanziellen Spende sowie tatkräftig mit allen Auszubildenden und dualen Studenten. Diese hatten folgende Aufgaben: Bau der Dachschindeln, Verschalung der Arche innen und außen, Bau eines Denkmals und einer Sitzgelegenheit, Durchführung einer Pflanzaktion sowie die Organisation eines Kinderprogramms.

Das Projekt stärkte den Zusammenhalt zwischen den Auszubildenden und dualen Studenten. Sie trainierten ihre Kommunikations- und Organisationsfähigkeit und lernten, wie wichtig Teamarbeit, Verlässlichkeit und die Fähigkeit, Probleme lösen zu können, für den Erfolg eines großen Projektes sind.

Das nächste Azubiprojekt startet 2016.

Arche
Arche