Pressemitteilung

Habermaaß GmbH beteiligt sich an Fox & Sheep GmbH

Ziel des langfristigen strategischen Investments ist es, gemeinsam mit den Gründern den Zukunftsmarkt der digitalen Spielzeuge zu erschließen.

 

Die Habermaaß GmbH hat sich zum 1.1.2015 an der Fox & Sheep GmbH in Berlin beteiligt. Fox & Sheep entwickelt und vermarktet Apps für Kinder im Vorschulalter weltweit und wurde 2012 von Verena Pausder und Moritz Hohl gegründet.


Die strategische Beteiligung an der Fox & Sheep GmbH eröffnet der HABA-Firmenfamilie Zugang zur digitalen Spielewelt als Wachstumsmarkt auf internationaler Ebene. Zielgruppe  beider Unternehmen sind Kinder im Vorschulalter und das bietet viel Synergiepotenzial zum Auf- und Ausbau des Marktes.


Der Markt für Spielwaren verändert sich seit einigen Jahren nachhaltig. Digitale Spiele etablieren sich immer mehr als Ergänzung zu physischen Spielen bereits im frühen Kindesalter. Die Bereiche Digitale Spiele und Lernangebote werden innerhalb der HABA-Firmenfamilie in den nächsten Jahren deutlich ausgebaut. Im Fokus steht dabei das Angebot qualitativ hochwertiger Produkte mit einzigartigem Charakter, kindgerechten und fördernden Spielideen.


Fox & Sheep bietet mit Apps wie „Schlaf gut“, „Kleine Bauarbeiter“ oder „Streichelzoo“ genau diese Art von Premiuminhalten für Kinder an. Das Unternehmen, welches profitabel ist, vertreibt seine Apps weltweit und die größten Absatzmärkte sind neben Deutschland, die USA, Russland, China, Japan, Korea, Brasilien und die Türkei.


Über Fox & Sheep:
Fox & Sheep wurde 2012 gegründet und verfügt über ein Portfolio von 16 Apps für Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren. Das Unternehmen hat mehr als 12 Millionen Downloads mit Apps
wie Schlaf gut, Streichelzoo, Kleine Bauarbeiter, Hut Affe und Kleiner Fuchs Kinderlieder weltweit erreicht und hat seinen Firmensitz in Berlin.

 

Downloads: