Unsere Besten

Bereits acht Mal kam Deutschlands bester Auszubildender aus der HABA-Firmenfamilie. Das heißt, diese Auszubildenden haben in ihrem Ausbildungsberuf jeweils deutschlandweit das beste Prüfungsergebnis eines Jahrganges erzielt! Auch auf Landesebene sind unsere Auszubildenden immer wieder sehr erfolgreich. Sie alle können zu Recht stolz auf ihren Erfolg sein - und wir sind es natürlich auch, spricht er doch für die Qualität der Ausbildung in der HABA-Firmenfamilie.

Deutschlands Beste

2015:

Daniel Fietzek (Holzmechaniker)

2014:

Georg Schuster (Holzmechaniker)

2013:

Christoph Roth (Holzmechaniker)

Anna-Lena Müller (Mediengestalterin Print)

2011:

Michael Schönemann (Holzmechaniker)

Felix Beiersdörfer (Drechsler)

2008:

Frank Nußmann (Holzmechaniker)

2007:

Robert Ettlinger (Holzmechaniker)

2006:

Robin Kielgaß (Holzmechaniker)

Bayerns Beste

2014:

Tobias Gold (Fachinformatiker Anwendungsentwicklung)

2011:

Nina Schmitt (Mediengestalterin)