Success stories

Meike Sommer, stellvertretende Exportleitung

Meike Sommer

Nach meinem erfolgreichen Studium an der Berufsakademie Eisenach zur Diplom-Betriebswirtin in der Vertiefungsrichtung Mittelständische Industrie wurde ich ab September 2006 als Key Account- Managerin im HABA-Export eingesetzt. Meine Kernaufgabe war die Betreuung der HABA- Niederlassung in den USA.

Dafür ging ich im Jahr 2007 für neun Monate nach Amerika, um die Schnittstelle zwischen dem Hauptsitz in Bad Rodach und der Niederlassung in den USA zu bilden.

Mein Aufgabengebiet umfasste hierbei alle Bereiche: vom Vertrieb und Marketing über Lageroptimierung bis hin zum Controlling und der strategischen Zukunftsplanung der Niederlassung. In den Folgejahren war ich auch weiterhin viele Wochen und Monate in Skaneateles, USA, bzw. im Land auf Messen unterwegs.

Im Laufe der Zeit kamen weitere Kunden – auch aus dem Kindergartensektor – in unterschiedlichen Ländern hinzu.

Mittlerweile bin ich hauptsächlich in Bad Rodach tätig und seit April 2012 stellvertretende Exportleiterin. Kunden- und Messebesuche sowie immer wieder spannende neue Projekte gehören natürlich weiterhin zu meiner täglichen Arbeit.

Felix Ehrlicher, Niederlassungsleiter HABA Asia

Felix Ehrlicher

Im Oktober 2003 habe ich bei der HABA-Firmenfamilie mit meinem dualen Studium BWL mit der Vertiefungsrichtung Mittelständische Industrie begonnen. Nachdem ich dieses im September 2006 erfolgreich beendet hatte, war ich bis Mai 2011 als Einkäufer in der Abteilung HABA-Importe tätig und zuständig für den Zukauf für unsere Spieleredaktion – von der Verpackung über Spielpläne bis hin zur Glasmurmel oder Sanduhr. Kurz gesagt: alles, was in unseren Spielen drin ist, wir aber nicht selbst herstellen, habe ich zugekauft. Beschafft wurde in Deutschland, aber auch in Asien.

Seit Juni 2011 bin ich als Niederlassungsleiter von HABA Asia in Hongkong tätig. Zuerst war hier wichtig, die Rolle HABA Asias in der HABA-Firmenfamilie zu finden und zu etablieren.

Mittlerweile kümmert sich HABA Asia um die komplette Beschaffung aus Asien für unsere Niederlassung in den USA, die Verschiffungsmusterkontrolle, die Musterkontrolle unserer Neuentwicklungen bis hin zur Freigabe und noch vieles mehr.

Wir sind ein Team aus 3 Mitarbeitern. Für HABA Deutschland bin ich erster Ansprechpartner für alles, was HABA Asia betrifft.