Soziales

In unserer Firmenphilosophie bekennen wir uns zur sozialen Marktwirtschaft. Das Wort „sozial“ nehmen wir ernst: sowohl bei den sozialen Leistungen für unsere Mitarbeiter als auch im Verhältnis zu unseren Partnern. Wir gewähren unseren Mitarbeitern über die tariflichen Vereinbarungen hinausgehende freiwillige soziale Leistungen, gewährleisten eine familienbewusste Personalpolitik und achten auf die Gesundheit unserer Mitarbeiter.

Aus- und Weiterbildung

Die so wichtige berufliche Orientierung fördern wir schon vor Ausbildungsbeginn durch vielfältige Maßnahmen wie zum Beispiel Schüler-Praktika und einen Ausbildungstag für Schüler und Eltern bei uns im Unternehmen. Zwischen derzeit 18 verschiedenen Ausbildungsberufen können junge Schulabgänger bei uns wählen - darunter auch seltene Berufsbilder wie Drechsler oder Dekorationsnäher.

Wir bieten gegenwärtig ca. 100 jungen Leuten die Chance, in unserem Unternehmen einen gewerblichen, kaufmännischen oder kreativen Beruf zu lernen. In den meisten Fällen gelingt nach der Ausbildungszeit der Berufseinstieg bei der Firmenfamilien und damit der erfolgreiche Start ins Berufsleben.

Wir wachsen - unsere Mitarbeiter/innen auch. Deshalb unterstützen wir sie auch bei Fort- und Weiterbildungen. Hierbei unterstützen wir nicht nur mit fachspezifischen Fortbildungen, sondern auch mit allgemeinen Weiterbildungen wie Office- oder Sprachkurse. Durch Weiterbildung fördern wir systematisch die Vorgesetzten bei ihren Führungsaufgaben und die Mitarbeiter in Fach- und Sozialkompetenz.

Kennenlerntage 2014
Azubifahrt

Familienfreundliches Arbeitsklima

Wir helfen unseren Mitarbeitern, Beruf und Familie bestmöglich zu vereinbaren. Denn wie jedes Unternehmen möchten wir Mitarbeiter, die sich ihren täglichen Aufgaben motiviert, mit Engagement und Freude stellen.

Für unsere familienbewusste Personalpolitik erhielten wir das Zertifikat zum Audit „Beruf & Familie“®. 2004 eröffneten wir die betriebseigene Kinderkrippe „Luise Habermaaß“ um jungen Eltern den Spagat zwischen Kindern und Beruf zu erleichtern. Auch die Kosten sind elternfreundlich: 85% des Beitrags übernimmt die Firmenfamilie. Neben der Betreuung der Kinder unserer Mitarbeiter bieten wir für Grundschulkinder eine Sommerferienbetreuung an.

Nach der Rückkehr aus der Elternzeit bieten wir flexible Lösungen in diversen Arbeitszeitmodellen an. Im gesamten Unternehmen haben wir derzeit ca. 173 alternative Zeitmodelle, die zum Beispiel abgestimmt sind auf Schichtarbeit, gewerbliche und kaufmännische Bereiche oder auf unsere Auszubildenden.

Kinderkrippe - Kinder
Kinderkrippe

Gesundheitsmanagement

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist wichtig. Bei Sport-, Beratungs- und Informationsveranstaltungen sowie Bewegungsangeboten können unsere Mitarbeiter etwas für ihre Fitness und Belastbarkeit tun. Im Rahmen unseres Fifa-Fit-Programmes bieten wir unter Anderem verschiedene Gesundheitskurse und -vorträge, betriebliche Sozialberatung und ergonomische Hilfsmittel für den Arbeitsplatz an. Die alljährlich stattfindende Tour de HABA oder der HABA-Familien-Triathlon sind mittlerweile feste Veranstaltungen geworden, bei denen sich unsere Mitarbeiter sportlich betätigen.

Da gesundes Essen ein ebenso wichtiger Baustein für die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit ist, bieten wir unseren Mitarbeitern in der hauseigenen Kantine täglich frisch gekochte Gerichte an. 

Kantine
Dessert
Mitarbeiter

Soziale Leistungen

Wir führen unser Unternehmen nicht allein nach der Kosten/Nutzen-Rechnung. Durch die enge Bindung zwischen Mitarbeitern und Unternehmen profitieren unsere Beschäftigten von ausgezeichneten sozialen Leistungen von der Schichtzulage über vermögenswirksame Leistungen für die Altersvorsorge bis zum Geburtstags- und Weihnachtsgeschenk.